Update auf InDesign 2020 gemacht! Im Auftrag arbeite ich immer mit der beim Kunden vor Ort laufenden Version. Deswegen: Ich selbst brauch' eigentlich nie die neuesten Version. Bei Redaktionssystemen und Katalog-Tools, bei Content-Management-Anbindungen und Crossmedia-Publishing dauert das immer etwas, bis alle Anbieter ein Update anbieten. In den letzten Monaten jedoch habe ich schon sehr viele InDesign-Templates auf CC2019 umstellen können, bin also schon fast up-to-date :-) Übrigens informiere ich mich jeweils in meinem Netzwerk über die Neuerungen, für das Prerelease-Programm finde ich derzeit wenig Zeit. Hier meine "Quellen": Mein Berliner Kollege ‪Klaas Posselt‬ hat ein Video veröffentlicht auf seinem Youtube-Kanal: einmanncombo. Der wunderbare InDesign-Profi ‪Tim Gouder‬ hat hier, wie immer super detailliert, alles Neue auf dem InDesign-Blog gezeigt. Und ‪Haeme Ulrich‬, InDesigner der ersten (auch meiner ersten) Stunde zeigt im Publishing-Blog die Neuigkeiten und gibt noch gleich seinen Senf dazu. Danke an euch drei. ‪#InDesign‬ ‪#Indesign2020‬ ‪#publishing‬ ••••••••••••••••••••••••••••••••••• 👉 www.moliri.com 🖥️ www.facebook.com/moliri 📲 www.instagram.com/moliri ••••••••••••••••••••••••••••••••••• #moliri #heikeburch #indesign #Publishing #softwaretraining #womaninbusiness #ichliebemeinearbeit #idoitmyway #digitaletransformation #IndesignSeminar #InDesignTemplates #InDesignProfi #InDesignHeike #Seminar